Reiseberichte weltweit

Siena in der Toskana

November 17th, 2007

Siena in der Toskana ist die einzige nahezu perfekt in ihrer gotischen gestalt erhaltene Stadt in Italien. Hippolyte Taim vertsieg sich 1866 sogar in der Aussage, Siena als das Pompeji des Mittelalters zu bezeichnen. In den Urlaubsprospekten wird die Stadt in der Toskana auch gerne mit Titeln wie „Mittelalter pur“ oder „Gotik auf Hügeln“ beworben. Aber dies ist erst seit einigen Jahren der Fall. Siena lag im 20. Jahrhundert lange im Schatten der weitaus berühmteren Nachbarin Florenz. Das war aber in den vergangenen Jahrhunderten nicht immer so. Im Mittelalter kämpften beide Städte sogar um die Vorherrschaft in der Toskana.

Beides waren reiche Handelsstädte: Der Reichtum von Florenz gründete auf Seide und Wolle, der von Siena auf getreide und Bodenschätze. 1260 metzelten sich Florentiner und Sieneaner in der blutigsten Schlacht des italienischen Mittelalters. Siena ging dabei als Sieger hervor, konnte aber den Triumpf nicht ausspielen, zu hoch waren die eigenen Verluste.

Die Blütezeit Sienas fällt in das Hochmittelalter, zur Zeit des Rats der Neun (1287 - 1355) war der Adel von den Schaltstellen der Macht ausgeschlossen. Doch diese wenigen Jahrzehnte prägten das Gesicht der Stadt: Marktplatz, Rathaus, die Strassenzüge und Durchgänge entstanden alle in dieser kurzen Zeitspanne.

1355 stürzte der Adel mit Hilfe der Handwerkerschaft den Rat der Neun. 1530 rückte Kaiser Karl V. mit Unterstützung der Medici in die Stadt ein. Die Sineaner vertrieben zwar kurz darauf den Statthalter, fünf Jahre später war es mit der unabhängigkeit endgültig vorbei: Die letzten verbliebenen 8.000 Einwohner Sienas mussten sich 1535 den Truppen des Medici Papstes Cosimo I. ergeben. 1865 war Siena die erste Stadt in der Toskana, die sich per Volksentscheid dem neuen intalienischen Königreich anschloss.

Für Urlaubsgäste ist Siena kein billiges Pflaster. Gerade bei einem Aufenthalt über ein paar tage kann man sich für den Preis eines Hotelzimmers auch gleich eine luxuriöse Villa in der Toskana mieten.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad:

RSS feed for these comments. | TrackBack-URI

Sky sponsored by Aviva Web Directory