Reiseberichte weltweit

Zagreb

November 10th, 2006

Die Hauptstadt von Kroatien liegt am Fuße der Medvednica und direkt an den Ufern der Sava. In Zagreb wohnen über 700.000 Einwohner. Der alte Stadtkern von Zagreb bildet die mittelalterliche Bürgerstadt Gradec und das Domkapitel. Erst durch den Bau des Bahndamms im Jahre 1860 wurden die beiden Vorstädte verknüpft. Nachdem zweiten Weltkrieg dehnte sich das bürgerliche Wohnviertel weiter aus, in den 50er Jahren entstand südlich der Sava das so genannte Neu-Zagreb.
Zagreb ist eines der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von Kroatien, aber auch eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Die Stadt kann auf eine tausendjährige Tradition zurückblicken. Viele kulturelle und zivilsatorische Zeugnisse birgt die Stadt, zum Bespiel die archäologischen Funde der römischen Kultur oder die Höhle Veternica. In der Altstadt Zagrebs werden dem Touristen viele Sehenswürdigkeiten angeboten, wie zum Beispiel bedeutende Mussen, die die Kultur, Kunst und Geschichte der Stadt dokumentieren. In den Kirchen- und Privatkollektionen werden über 3,6 Millionen Artefakte archiviert, nicht alle dieser Artefakte werden öffentlich ausgestellt. Das Archäologische Museum der Stadt verfügt über 400.000 Artefake, viele von ihnen gehören zu den bekanntesten Artefakte weltweit, wie zum Beispiel die Mumie mit der Agramer Mumienbinde. Zagreb gehört auch zu den bevorzugten Veranstaltungsorten von wirtschaftlichen Veranstaltungen und Messen. Zagreb ist von allen größeren Städten Kroatiens leicht erreichbar, was eine Anreise aus allen Teilen des Landes erheblich erleichtert.

Zagreb bietet den Urlaubern nicht nur schöne Kiesstrände, die zum baden und sonnen einladen. Auch viele Wassersportarten werden in Zagreb angeboten, wie Wasserski, Angeln oder auch Tauchen. Aktivurlauber werden Zagreb nicht nur wegen dem Trimm-Dich-Pfad um den See Jarun lieben, sondern auch wegen der Vielzahl der angebotenen Sportaktivitäten. Von Fußball, Basketball bis hin zu Minigolf, Tischtennis und Handball ist hier alles Möglich. Abends locken kulinarische Spezialitäten in den vielen Restaurants der Stadt sowie Spaß und Tanz in den Diskotheken von Zagreb.

Zu den beliebtesten Souvenirs aus Zagreb zählt eine vor über 80 Jahren erfundene Kopie deines Füllers oder Kravate von Slavoljub Penkala, benannt nach einem kroatischen Kavalleristen. Auch gern gekauft werden von den Touristen werden Souvenirs aus Kristall-, Porzellan- und Keramik. Urlauber nehmen aber auch gern, den ein oder anderen kroatischen Wein mit in die Heimat.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad:

RSS feed for these comments. | TrackBack-URI

Sky sponsored by Aviva Web Directory