Reiseberichte weltweit

Holland ist Wasserland!

November 1st, 2007

Holland bietet mit seinen zahlreichen Kanälen, Flüssen und Seen zahlreiche Möglichkeiten für Urlaub am und auf dem Wasser. Ijsselmeer und Wattenmeer, die friesischen Seen und Randmeere bieten einzigartige Möglichkeiten für eine Schiffsreise. Man kann ein Schiff für nur einen Tag, aber auch für zwei bis drei Wochen mieten oder auch sogennante „lange Wochenende“. Für Schüler und Studenten ergeben sich ebenfalls interessante und preisgünstige Progamme.

Die holländischen Wasserwege sind ein beindruckendes Netz aus Kanälen, Flüssen und untereinander verbundene Seen. Neben einigen wenigen Schleusen finden sich aber viele Typen von Hebebrücken.

Das Fahrgebiet der Schiffe besteht aus allen schiffbaren Flüssen, Kanälen und Seen. Vor Reisebeginn wird das Programm und die Route festgelegt. Die Fahrtzeiten sind Erfahrungswerte und bleiben abhängig vom Verkehrstreiben auf dem Wasser, von eventuellen Wartezeiten vor Brücken und Schleusen, von der Strömung des Flusses, dem Gezeitenstrom sowie der Geschwindigkeit des Schiffes. Auch die Wetterbedingungen bestimmen teilweise die Möglichkeiten einer bestimmten Etappe.

Nach der Wettervorhersage bespricht der Skipper mit den Passagieren, wohin die Fahrt an diesem Tag führen kann. Man weiß also oft erst morgens, wo man abends an Land gehen wird. Bei einem Segeltörn kann man also zu Fahrtbeginn höchstens in großen Zügen einen allgemeinen Reiseplan besprechen. Die Unterbringung erfolgt schiffsmäßig in kleinen Kajüten mit in der Regel 2-4 Kojen, ferner gibt es einen gemütlichen Speise- und Aufenthaltsraum und eine gut eingerichtete Kombüse.

Alle Schiffe entsprechen natürlich den gültigen Sicherheitsstandards für Passagierschiffe. Vollpension oder nur Schiff und Eigenanreise können gemietet werden. Die Ausstattung dieser Schiffe ist einfach, aber ausreichend und gemütlich und eine Seereise bleibt immer ein außergewöhnliches Elebnis! Bei der Auswahl der Schiffe gilt zu unterscheiden, ob man einen Segeltörn oder eine Kanalfahrt machen möchte.

Auch auf dem „Trockenen“ –sprich Binneland- gibt es natürlich Unterkünfte für Gruppen, in Wassernähe oder auf dem Festland. Interessant ist sicher auch die Verbindung von einer Woche in einem Haus und eine weitere auf dem Schiff.

Autor: Günter Partsch - guenter.partsch@t-online.de

Niederlande - Urlaub in Ameland

Mai 30th, 2007

Ameland ist eine der westfriesischen Inseln der Niederlande. Auf dieser Inseln gibt es nur vier kleine, gemütliche Dörfer: Hollum, Ballum, Nes und Buren. Das größte Dorf ist Hollum mit ungefähr 1.300 Einwohnern. In früheren Zeiten lebten die Einwohner hauptsächlich vom Walfang, heute vom Tourismus. Im 17. und 18. Jahrhundert war die Blütezeit von Ameland. Aus dieser Zeit stammen noch sehr viele alte Häuser, die prächtigen Kommandeurs- oder Kapitänswohnungen. An vielen Gebäuden sind die genauen Jahreszahlen angebracht. Den Rang des Seemanns konnte und kann man an den Verzierungen der Giebel sehen. Je höhergestellt ein Matrose war, desto reicher waren auch die Giebel seines Hauses verziert. Die meisten Kommandeurshäuser wurden zwischen 1650 und 1800 gebaut. Heute stehen sie alle unter Denkmalschutz, die äußere Fassade darf vom Aussehen her überhaupt nicht verändert werden.

Viele tausende Menschen kommen jedes Jahr auf diese hübsche Insel. Die anderen Inseln von Holland, bzw. der Niederlande spielen im Tourismus auch eine Rolle, aber Ameland wird auch “der Wattendiamant” genannt, weil sie so besonders vielfältig ist, und vorallem, weil sie eine sehr interessante Natur zu bieten hat. Die gesamte östliche Spitze ist ein Naturschutzgebiet in dem viele Tiere, vorallem Vögel, leben. Neben Kaninchen, Rehen, Hasen, Eichhörnchen, Wieseln und anderen Tieren, gibt es an die hundert verschiedene Vogelarten. Vorallem Möwen, wie die Silbermöve, die Sturmmöwe oder die britische Mantelmöwe. Aber auch andere Arten wie Enten, Singvögel, Gänse und viele andere leben und brüten dort. Im Meer und im Watt findet man unzählige Lebewesen, von großen Walfischen bis zu Kleinstlebewesen, die im Schlick leben. Es gibt dort sehr viele Robben, die man auf Bootstouren in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kann.

Das höchste Bauwerk von Ameland ist der Leuchtturm. Er ist fast sechzig Meter hoch und mit fünf weißen und vier roten Steifen angestrichen. Sein Leuchtfeuer ist mit 2.000 Watt eines der stärksten der Welt. Von seiner Spitze aus hat man einen phanstastischen Blick über die Insel und das Meer.

Niederlandeurlaub im Ferienhaus

Februar 12th, 2007

Holland liegt nicht nur zentral in Europa, sondern ist auch das ideale Ziel für den Urlaub im eigenen Ferienhaus.

Doch nicht nur die wahnsinnig vielen Brücken versetzen jeden Ferienhausurlauber in Verwunderung, sondern auch die vielen kulturellen und landschaftlichen Highlights.

Ein Höhepunkt vor dem eigenen Ferienhaus ist mit Sicherheit die Hauptstadt Amsterdam. Die Stadt ist um ein Netz von Kanälen gebaut und hat mehr als 1000 Brücken. Zu den Sehenswürdigkeiten: neben dem Nationalmuseum, dem Vincent Van Gogh-Museum, zählt sicherlich das Nachtleben dazu – viele der Clubs und Cafés liegen um die Plätze Rembrandtsplein und Leidsplein. Doch auch die vielen Theater und Konzerthallen bieten Unterhaltung pur außerhalb der Ferienwohnung.

In Noord-Holland, befindet sich in Haarlem das größte Tulpenzentrum der Niederlande. Hoorn und Enkhuizen gehören zu den Wassersportzentren, liegen nicht weit von Harleem und bieten jedem Sportbegeisterten eine Menge Angebote vor dem eigenen Feriendomizil.

Den Haag, Rotterdam und nicht zuletzt Utrecht gehören zu den größeren Städten Hollands und zeigen mit ihren vielen Landhäusern, malerischen Stadtvierteln und mittelalterlichen Bauten, dass die Niederlande eine wertvolle Tradition hat, die den Besucher jederzeit in Verzücken und Staunen versetzen kann!

Ein Abstecher zum Norden Hollands lädt zum Entspannen ein, genauer nach Friesland ein. Die westfriesischen Inseln sind perfekt geeignet zum Wattwandern und Seeluftschnuppern.

Perfekt geeignet für die Unterkunft im eigenen Ferienhaus!

Autor: Benno Sorgkomm - benno-sorgkomm@web.de

Sky sponsored by Aviva Web Directory